Schriftgröße ändern: 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Susanne Fröhlich liest in Sterbfritz

Sinntal, den 22.07.2009

Sinntal-Sterbfritz Ganz Hessen wird zum Leseland. So freut sich Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann über das Interesse an "Leseland Hessen", das Literaturfestival, das das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst zum siebenten Mal durchführt. 2009 beteiligen sich landesweit 25 Kommunen und zum ersten Mal auch die Gemeinde Sinntal. Am Donnerstag, 1. Oktober, 20 Uhr wird in der Mehrzweckhalle Sterbfritz die bekannte Fernsehjournalistin, Moderatorin und Bestsellerautorin Susanne Fröhlich aus ihrem Buch "Lieblingsstücke" lesen. Leseland Hessen, das auch am 1. Oktober in Limburg offiziell eröffnet wird, wird von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, der Deutschen Vermögensberatung und HR2-Kultur gefördert. Die Lesung in Sterbfritz findet in Kooperation mit der Kreissparkasse Schlüchtern und "Bücher und mehr", Sterbfritz, statt.

 

Nicht zuletzt durch ihre Tätigkeit als erfolgreiche Fernseh- und Rundfunkmoderatorin ist Susanne Fröhlich bekannt. Aber auch ihre Sachbücher und Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. Zig tausend Leser nehmen Anteil am Leben von "Andrea Schnidt" oder befolgen den Leitfaden für weibliche Singles. Der größte Bucherfolg war "Moppel-Ich" (2004), ein humorvoller Ratgeber im Kampf mit den Pfunden. "Deutsch-Mann/Mann-Deutsch" zeigt besondere Begriffsdefinitionen auf und "Runzel-Ich" ist eine erlittene Beauty-Story. "Lieblingsstücke", aus dem Susanne Fröhlich liest, erschien 2008 und beschreibt wieder einen Lebensabschnitt von "Andrea Schnidt", die nach problemlosen Schulkindern, einem im Beruf erfolgreichen Ehemann und einem renovierten Haus nicht nur die verschwitzten Joggingsachen waschen möchte, sondern für das eigene Ego etwas richtig Großes machen will.

Karten für die Sterbfritzer Veranstaltung, die zugunsten des Vereins "Mittelpunkt Generation Mensch - Freundeskreis zur Förderung der Gemeindepflegestation und der Seniorenbetreuung in der Gemeinde Sinntal e. V." stattfindet, sind im Vorverkauf zu sieben Euro bei Bücher und mehr, Bahnhofstr. 2, 36391 Sinntal-Sterbfritz (Ticket-Hotline: 0 66 64 / 91 18 59, E-Mail: ), bei allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Schlüchtern (Ticket-Hotline: 0 66 61 / 88 127, E-Mail: ) und bei der Gemeinde Sinntal, Am Rathaus 11, 36391 Sinntal-Sterbfritz (Ticket-Hotline: 0 66 64 / 800, E-Mail: ) erhältlich.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Susanne Fröhlich liest in Sterbfritz