Schriftgröße ändern: 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Sehr gute Noten für die Gemeindepflegestation vom MDK

23.07.2015

Mit der Traumnote 1,0 wurde zum wiederholten Mal die Qualitätsprüfung der Ambulanten Gemeindepflegestation Sinntal durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) abgeschlossen. In den Kategorien „Pflegerische Leistungen“, „Ärztlich verordnete pflegerische Leistungen“, „Dienstleistung und Organisation“ sowie der Kundenbefragung erreichte das ambulante Pflegeteam um Pflegedienstleiterin Birgitt Roß jeweils die Bestnote von 1,0.

Bürgermeister Carsten Ullrich gratulierte den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes, der sich in Trägerschaft der Main-Kinzig Kliniken, Pflege- und Reha gGmbH befindet, gleich in doppelter Funktion. Neben den Glückwünschen der Gemeinde Sinntal überbrachte er ebenfalls die besten Wünsche des Vereins Mittelpunkt Generation Mensch e.V., der die Gemeindepflegestation seit 2007 begleitet und unterstützt.

Außer den doppelten Glückwünschen haben die Bediensteten auch doppelten Grund zur Freude, da zwischenzeitlich auch der Fuhrpark durch neue Fahrzeuge ersetzt wurde. Ab sofort sind die Gemeindeschwestern und –pfleger mit Autos des Sinntaler Autohauses Suzuki Kaufmann unterwegs.

 

Unser Bild zeigt das Team um die stolze Pflegedienstleiterin Birgitt Roß (Bildmitte) mit Bürgermeister Carsten Ullrich vor dem Sinntaler Rathaus

 

 

 

Foto: Unser Bild zeigt das Team um die stolze Pflegedienstleiterin Birgitt Roß (Bildmitte) mit Bürgermeister Carsten Ullrich vor dem Sinntaler Rathaus